Dienstag, 1. Januar 2013

Mein erstes Nähwerk in 2013

Nach einem kurzem Spaziergang bei dem gruseligen Wetter da draußen, habe ich mich in mein Nähzimmer zurückgezogen und für das Zuckermädchen aus der Nachbarschaft eine Amelie aus Walk genäht. Die Tunika ist recht schlicht gehalten, damit diese Teile wirken können- zumindest die Ärmel der Shirts. Das kleine Nachbarkind ist zwar ein typisches Mädel, allerdings stehen ihr nicht so die typischen Mädchenfarben.


Schnitt: Amelie in Gr.98/104
Material: Walk über Dawanda

Liebe Grüße,
Sandra

Kommentare:

  1. Wow, aus Walk ist die Amelie natürlich extratoll! Ich werd morgen abend das 1. mal heuer nähen!

    lg von daxi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    eine sehr schöne Amelie. Die Farben find ich toll, schade, dass wir nicht in deiner Nachbarschaft wohnen ;-)
    Grüße
    pipa

    AntwortenLöschen
  3. Ich wohn ja quasi um die Ecke... Krieg ich auch eine?? hihi...

    Echt total süß!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sonja, wenn das mit der Größe hinhaut, können wir darüber reden ;-)

      LG,
      Sandra

      Löschen

Hallo, es freut mich, dass Du Dir Zeit nimmst und einen Kommentar hinterlassen möchtest.

Liebe Grüße,
Sandra