Freitag, 27. Juni 2014

Ich bin im Antje- Fieber...

Kürzlich bin ich dem Ebook- SM für den Jerseyrock "Frau Antje" von Schnittreif verfallen, bisher habe ich schin zwei Exemplare gezeigt... zu sehen HIER und eine weitere Version meines neuen Lieblingsrock- SM zeige ich in den nächsten Tagen.
Das Ebook gibt es natürlich auch für kleine Mädels und das habe ich in den vergangenen Wochen für diverse kleine Mädels genäht. Das Jerseyröckchen ist ratzfatz genäht, ob für Groß oder Klein ist völlig egal und glaubt mir, es bietet viiiel Bewegungsfreiheit :-)

Das Ebook gibt es auch direkt im Doppelpack für große & kleine Mädels, zu bekommen HIER.


No. 1 bekam das Patenkind meines Mannes zum Geburtstag. Dieses Jerseyröckchen in Gr.128 ist aus Campan- Jersey von H*lco genäht mit passendem Bündchen.



 


 No. 2 ist aus Sanettajersey und passendem Bündchen in Gr. 134 genäht.


 


Und No. 3 ist aus einem wirklich tollem Stretchjersey von Stof und Stil hier vor Ort und passendem Bündchen in Gr. 116 genäht.


 


Liebe Grüße,
Sandra

Mittwoch, 25. Juni 2014

"Princess Castle"

Für ein kleines Mädel ist aus dem wunderschönen Campan- Jersey ein neues Kleid entstanden. Ich liebe diesen Campan- Jersey einfach...
Da der Jersey schon sehr farbintensiv ist, habe ich das Kleid extra sehr schlicht gehalten.
Als Basisschnittmuster habe ich "Princess Castle" aus der Ottobre 04 /2013 benutzt und kleine Änderungen vorgenommen.
Das Mädel meinte heute zu dem Kleid einfach nur "Wunderschön!!"
Bei solchen Aussagen geht mir immer nur das Herz auf... hach, schmacht...


 
 
Material: Campan Jersey über Dawanda
Schnittmuster: "Princess Castle" aus der Ottobre 04/2013 in Gr.134 in der Länge und auf Gr.128 verschmälert
 
 
Liebe Grüße,
Sandra
 


Freitag, 13. Juni 2014

Schultüte für einen Piraten

Vor ein paar Tagen ist diese Schultüte für einen kleinen Piraten namens "Maximilian" entstanden...


 

Material: BW- Stoff von Stof und Stil
Schnitt: Ebook Schultüte von Farbenmix
 
 
 
Jetzt bleibt noch zu hoffen, dass die Schultüte dem Piraten auch gefällt.
Liebe Grüße,
Sandra

Mittwoch, 11. Juni 2014

Holundersirup- Nachschub

Es ist wieder Holunderzeit...
Wenn ich morgens in der Frühe mit dem Rad unterwegs bin... finde ich es einfach herrlich, den intensiveren Duft der Holunderblüten zu riechen...
So habe ich am Samstag die Gartenschere eingepackt, um auf Holunderblütenjagd zu gehen...Es hat himmlisch in meiner Küche gerochen...


Und so habe ich gestern meinen Vorrat an Holunderblütensirup aufgestockt. Ich liebe einfach diesen Sirup, ob mit Mineralwasser, Sekt oder Prosecco... gerne auch mit Minze und Limetten aufgepeppt...


Holunderblütensirup

- 25 Holunderblüten
- 1 Bio- Orange
- 1 Bio- Zitrone
- 25 g Zitronensäure
- 1 kg Zucker
- 1 Liter Wasser

Zubereitung:

Wasser, Zucker und Zitronensäure 5 Min. kochen.
Die Holunderblüten leicht ausschütteln, die Blüten in stehendem Wasser kurz eintauchen             (wegen der Insekten) und in eine große Schüssel legen.
Orange und Zitrone heiß abwaschen und in Scheiben schneiden und auf die Dolden schichten.
Zuckerwasser darüber gießen und zugedeckt an einem dunklen und kühlen Ort 3 Tage ziehen lassen, ab zu umrühren.
Sirup durch ein Mulltuch gießen, aufkochen und sofort in sterilisierte Flaschen füllen und verschließen.




Viel Spaß beim Nachmachen...
 
 
Liebe Grüße,
Sandra

Donnerstag, 5. Juni 2014

RUMS # 23/14

Zum heutigen RUMS -Rund ums Weib am Donnerstag- zeige ich Euch meinen Jerseyrock No. 2.. genäht nach dem Ebook "Frau Antje" von Schnittreif...
No. 1 gefällt mir so gut, dass ich noch für Nachschub gesorgt habe... der Rock ist so bequem, absolut fahrradtauglich und nach einem leckeren Eis zwickt und zwackt dank des Bündchen nix... Na, wenn das NIX ist...


 
Material: Stretchjersey von San*tta
Schnitt: Frau Antje von Schnittreif in Gr. S
 
 
Was die anderen Mädels heute beim RUMS zeigen, könnt ihr HIER sehen.
 
 
Liebe Grüße,
Sandra
 
 

Dienstag, 3. Juni 2014

Basic Tank Top für mich

Bei Stof und Stil lachte mich doch tatsächlich dieser Stretchjersey an...fix war der Stoff gewaschen und getrocknet... schon lag er unter der Nadel...
Das Ebook Basic Tank Top von Frau Liebstes wollte ich schon soooo lange ausprobieren, nun hat es geklappt. Das Top habe ich in Gr. M genäht, unter den Armen habe ich auf jeder Seite ca. 2,5 cm NZ weggenommen, da es mir zu sehr abstand.

 Material: Stretchjersey von Stof und Stil hier vor Ort
Schnitt: Basic Tank Top von Frau Liebstes in Gr. M
 
 
Liebe Grüße,
Sandra

Montag, 2. Juni 2014

Wie so oft ...kurz vor knapp...

Meine Freundin Antje hat am Samstagabend ihren Geburtstag in geselliger Runde nach gefeiert... und am Freitagnachmittag fiel mir ein, dass ich mich doch noch um das Geschenk kümmern müsste.
Es sollte etwas Genähtes werden... aber was??
Nachdem mir klar war, dass es eine Tasche werden sollte, stand noch die Frage im Raum, was für eine... Im letzten Jahr habe ich u.a. diese und diese Tasche  aus alten Jeanshosen genäht und Antje war ganz hin und weg von den Taschen...
Die Zutaten waren dann fix zusammengesucht und los gings...
Die Tasche hat innen auch noch eine Hosentasche für Kleinkram und einen Schlüsselfinder bekommen, Letzteres ist für mich ein absolutes MUSS, da ich eine absolute Schlüsselsucherin bin.

Ich muss Euch sicher nicht sagen, dass ich am Freitagabend nicht mehr fertig geworden bin. Der Samstagmorgen war auch noch gefüllt mit der einen oder anderen Erledigung, aber nach der Mittagsstunde ging`s weiter und ja, mal wieder kurz vor knapp war es geschafft :-)

Antje liebt die Farbe GRÜN und VW- Bullis...





 
Material; Alte G*Star- Jeans, Sternepopeline von Stenzo
Schnitt: Freestyle ;-)

Beim Nähen habe ich mich schon in die Tasche verliebt, auch wenn Grün nicht so MEINE Farbe ist, aber ich war, nein eigentlich bin ich noch...ganz hin und weg. Mein Sohn hat dann noch ein paar schnelle Fotos gemacht. Das Geschenk wurde fix verpackt und los gings...

Ich sag nur... die Freude war groß und heute wurde die Tasche schon ausgeführt.

Liebe Grüße,
Sandra