Donnerstag, 4. August 2016

RUMS #31/16 und meine Chobe- Bag

Als Elle Puls ihr Ebook "Chobe" vorgestellt hat, war ich sofort Feuer und Flamme für diese Tasche und das Ebook wurde direkt bestellt.
Wie so oft bei mir... dauerte die Umsetzung des Ganzen länger als gedacht, es mangelte allerdings nicht am Material. Wer hier häufiger liest, weiß das ich Jeansupcycling liebe und von daher war es keine Frage, dass ich DIE Tasche auch nähen muss.
Für meine Tasche musste eine graue Jeans ihr Leben lassen, für den Taschenboden und die Henkel durfte ein alter Ledermantel sein Leben lassen, der für diesen Zweck bereits im Altkleiderfach lag.
Das Innenfutter habe ich aus einem pink- dunkelgrauen BW- Stoff genäht, ein Schlüsselband habe ich in die Seitennaht eingearbeitet und eine Hosentasche für den schnellen Zugriff aufs Handy auf das Innenfutter genäht. Die Nähte habe ich mit schwarzem Jeansgarn abgesteppt.

Das Ebook ist wirklich gut ausgearbeitet, alle Schritte sind sehr gut beschrieben und nachvollziehbar.

Ich liebe meine neue Tasche, sie durfte mich schon oft begleiten.


 
 


 Innenfutter
Material: alte graue Jeans, Ledrmantel, BW- Stoff von Stoff und Stile, Karabiner von Frau Tulpe
 
 
... damit geht's zu all den anderen kreativen Mädels beim RUMS- Rund ums Weib am Donnerstag-.
Habt einen schönen Tag...
 
Liebe Grüße,
Sandra