Mittwoch, 1. August 2012

Sodele,

nun haben ich mir einige Stunden um die Ohren geschlagen, um mich mit Blogger vertraut zu machen und um erst einmal, die Grundeinstellungen zu erstellen. Sicher wird sich am Design noch einiges ändern...

Mein Sohn hat nächste Woche seine Einschulung und von Anfang an stand fest, dass ich die Schultüte nähen werde. Den Schulranzen hat er sich selbst ausgesucht und ein, wie ich finde, schlichtes Modell gewählt. Damit ich nicht lange herumexperimentieren musste, habe ich  das Schultüten- Ebook von Farbenmix kurzerhand in den Warenkorb gepackt.
Die Applikation habe ich selbst erstelllt, dabei diente die Applikation auf dem Ranzen als Vorlage, was schon sehr zeitaufwendig war, weil das so viele kleine Teilchen waren. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufríeden, nun bin ich auf die Reaktion meines Sohnes nächste Woche gespannt :-)
Aber seht selbst...


Liebe Grüße,
Sandra


Kommentare:

  1. Die Schultüte ist sehr schön geworden.

    Da wird sich der Sohnemann sicherlich wahnsinnig freuen.

    Das Ebook muss ich mir für nächstes Jahr auch noch holen... da ist bei mir Nummer 2 mit Schule dran :-)

    Ganz liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Wow ist die toll geworden und respekt für den Hubschrauber, der sieht genau wie der otiginale aus!
    Lg Jules

    AntwortenLöschen
  3. Die Schultüte ist richtig klasse geworden - was für eine Arbeit mit der Appli! Da wird sich Dein Sohn sicher riesig freuen. Ich habe mich in den letzten Tagen auch mit Schultüten beschäftigt :)
    LG (auch aus dem Norden),
    Ines

    AntwortenLöschen
  4. Anonym9.7.14

    Hallo Sandra,
    zwei Jahre später- braucht ihr die Tüte noch oder würdest du sie heute auch weitervererben bzw. verkaufen? Wir haben den gleichen Schulranzen und unser Aaron hat deine Schultüte als die Allerschönste auserkoren.
    Würden uns freuen, falls ihr euch emotional von ihr trennen könnt!?! Lg Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Inge,

      die Schultüte ist nicht zu verkaufen, sie ist zu einem Kissen umfunktioniert worden und wird immer noch heiß geliebt. Sorry!!

      LG,
      Sandra

      Löschen
  5. Anonym9.7.14

    das kann ich gut verstehen- kannst du mir tipps geben, wie ich sie denn evtl. nachnähen könnte. Wie hast du denn den Heli gemacht?Ist der gestickt. Kannst du mir deine email zukommen lassen, damit ich vielleicht mit einem größeren foto selbst kreativ werden kann. gibt es ein schnittmuster und woher stammen die tollen passenden stoffe? du siehst, wie ernst es uns mit eurem schmuckstück ist...
    liebste grüße inge

    AntwortenLöschen

Hallo, es freut mich, dass Du Dir Zeit nimmst und einen Kommentar hinterlassen möchtest.

Liebe Grüße,
Sandra