Sonntag, 11. November 2012

Stoffmarktausbeute

Eine ganz liebe Bekannte hat mir gestern eine Mifahrgelegenheit zum Stoffmarkt angeboten, da kann Frau doch nimmer NEIN sagen. So bin ich dann gestern mit zum Stoffmarkt gedüst, kurz drüber gehuscht, da es ein kleines Zeitfenster gab, denn die Bekannte hatte ein straffes Programm am gestrigen Tage.
So schnell bin ich noch NIE über den Markt gehuscht...
Geld bin ich dennoch reichlich losgeworden. Ihr werdet aber erstaunt sein, denn ich habe mich mit Stoffen in dunklen, düsteren Farben eingedeckt, da ich ein paar Basics auf meiner To-Do-Liste habe.
In meine Tüten sind 2m Fleece, 6m Wollstoffe, 2mWalk und 3m Jersey gewandert. Nach einem Waschgang werde ich den Stoffen hoffentlich in der kommenden Woche zu Leibe rücken können, denn nächsten Samstag brauche ich was zum Anziehen- hab ja nix im Schrank ;-)



Liebe Grüße,
Sandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, es freut mich, dass Du Dir Zeit nimmst und einen Kommentar hinterlassen möchtest.

Liebe Grüße,
Sandra