Donnerstag, 19. März 2015

RUMS #12/15

Gestern habe ich einen wundervollen Vormittag an der Elbe verbracht... das Wetter meinte es an sich extrem gut mit mir...Ich liebe es, an der Elbe spazieren zu gehen... ich bin danach immer tiefenentspannt.
Eigentlich hatte ich vor, Euch Fotos von meinem neuen Shirt  an der Elbe zu zeigen... leider kam mir die nicht bedachte leichte Brise in die Quere... die Haare wehten in alle Richtungen, der leichte Stoff wehte hin und her... nix Vorzeigbares kam heraus.

Das Shirt habe ich im letzten Jahr schon einmal genäht und ich trage es immer noch sehr gern. In meinem Stoffvorrat habe ich noch einen sehr leichten dunkelbraunen Viscosejersey gefunden und los gelegt. Der Viscosejersey fühlt sich wundervoll weich an und trägt sich ganz toll, nur leider sieht man jede Unebenheit der Figur... Aus diesem Grund habe ich das Shirt so genäht, dass es wirklich locker sitzt.
Da es durch den unbunten Stoff eher trist wirkte, aber schlicht sein sollte, habe ich drei kleine Perlmuttknöpfe an das Ausschnittbündchen genäht.

Das Freebook "Everyday Tee" in Gr. M ist HIER zu finden.

 


 

Material: sehr leichter Viscosjersey aus dem Vorrat, bei Kleinkariert in HH- Rissen gekauft
Schnitt: Freebook "Everyday Tee" in Gr.M
 
 
Bei RUMS- Rund ums Weib am Donnerstag- treffen sich viele kreative Mädels und zeigen ihre "Werke". Was heute gezeigt wird, könnt ihr HIER sehen.
 
Liebe Grüße,
Sandra
 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, es freut mich, dass Du Dir Zeit nimmst und einen Kommentar hinterlassen möchtest.

Liebe Grüße,
Sandra