Montag, 18. März 2013

Neues für mich...

So, nun ist mal wieder ein Kleidungsstück für mich entstanden, wenn auch nur etwas Schnelles. Leider fehlt mir derzeit für größere Projekte die Zeit.
Letzte Woche habe ich die aktuelle Ottobre 02/2013 in der Hand gehabt, so richtig umgehauen hat mich diese Ausgabe allerdings nicht. Sage und schreibe ;-) zwei Modelle finde ich für mich interessant und zwar das Summer Basic- Shirt und das Knotenkleid.
Am Wochenende habe ich dann mal den Shirtschnitt kopiert, Stoff rausgesucht und gestern mal ganz fix genäht.
Meine Stoffwahl für das Summer Basic- Shirt fiel auf einen Campan- Stretchjersey von Hilco.Unglücklicherweise habe ich die Stoffempfehlung nicht gelesen... vorgeschlagen war Viscosejersey.  Durch meine Stoffwahl hat das Shirt nicht so einen schönen weichen Fall in der Hüftgegend. Bei mir standen die seitlichen Rundung richtig ab und das machte bei mir einen zusätzlichen Rettungsring und sah einfach nur komisch aus. Da ich damit definitv nicht einverstanden war, habe ich beherzt zur Schere gegriffen und die Rundungen auf beiden Seiten ein wenig begradigt. Nun bin ich zufrieden.
Da mir das Shirt dann doch ein wenig zu einfach war, habe ich noch ein Yo-Yo aus pinken unifarbenem Jersey gefertigt und mit einem bezogenem Knopf in der Mitte verziert.
Ob ich das Shirt noch mal nähen würde? Ich glaube ja, allerdings mit der vorgenommenen Änderung, da mir ansonsten die Passform gefällt.



Material: Campanstretchjersey von Hilco
Schnitt: Summer Basic in Gr.36 aus der Ottobre 02/2013



Liebe Grüße,
Sandra

1 Kommentar:

  1. Ja, das sind genau die gleichen beiden Schnitte, die mir aus dieser Ottobre-Ausgabe auch nur zugesagt haben. Nur bist du schon einen Schritt weiter und es ist bereits etwas tolles für die rausgekommen:-) Dieser Campan ist wirklich schön und mit deinen Änderungen/ Anpassungen richtig toll.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen

Hallo, es freut mich, dass Du Dir Zeit nimmst und einen Kommentar hinterlassen möchtest.

Liebe Grüße,
Sandra