Freitag, 29. Januar 2016

Zeitschriften Sew Along // # 1/16 // Termin 2

Beim Zeitschriften Sew Along von Jenny alias Buxsen geht es bei Termin 2 um den ersten Zwischenbericht.

Beim ersten Termin war ich noch hinsichtlich der Farbe des Denimjerseys unschlüssig, dies hat sich erledigt... der graue Denimjersey wurde vernäht.
Ich kann vermelden, dass ich mit der Tight "Daily Routine" fast fertig bin... lediglich das Gummiband muss noch geschlossen und die Naht vernäht werden. Die Passform find ich wirklich gut.
Kleine Änderungen habe ich vorgenommen: - Kürzen der Hosenbeine
                                                                        - im Wadenbereich enger gemacht


 
 
Den Hoodie "Get Moving" habe ich bisher nur zugeschnitten, mehr ist noch nicht passiert... Da viele tapfere Schneiderleins von Passformproblemen und Schwierigkeiten bei den Taschen berichten, mache ich mir gerade noch so meine Gedanken zu dem Projekt.
 
 
 
Liebe Grüße,
Sandra
 
 
 


Kommentare:

  1. Grau-pink! Ganz wunderbar!
    Liebe Grüße!
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Jenny,

    ich sag nur... Pink macht glücklich :-)

    LG,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Sieht vielversprechend aus :) Schau bei mir mal auf die Taschen, ich glaube, man kann das ganz gut lösen, wenn man nicht der Anleitung im Heft folgt :))) hihi.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin,

      danke für die tolle Erklärung in Deinem Posting. ich schaue mal, was ich machen werde.

      LG,
      Sandra

      Löschen

Hallo, es freut mich, dass Du Dir Zeit nimmst und einen Kommentar hinterlassen möchtest.

Liebe Grüße,
Sandra