Donnerstag, 21. Januar 2016

RUMS #3/2016 oder " Frau Donna" ist nun auch in meinem Schrank zu finden

Auf meiner To- Do- Liste stand noch eine neue bequeme Hose, ein dafür geeigneter Stoff lagerte seit letztem Sommer in meinem Vorrat... dieser war u.a. in meinem Gewinn-Paket von Stoff und Liebe. Den Stoff habe ich oft in den Händen gehabt und überlegt, was daraus werden soll... und letztendlich wieder ins Regal zurück gelegt. Nun hat er seine Bestimmung in Form "einer bequemen Hose für zuhause" gefunden.
Kombiniert habe ich den Stoff "Rosenmuster" aus der limitierten Edition "Der kleine Pr*nz" von stoff und Liebe mit hellgrünem Unistretchjersey und pinken Bündchen. Die hellgrünen Covernähte runden das Ganze ab.
Als Schnittmuster habe ich "Frau Donna" von Farbenmix ausprobiert, dies lagerte hier auch schon eine Weile und wartete ebenfalls auf seinen Einsatz. Erst hatte ich in Gr. M zugeschnitten, natürlich ohne zu messen... was wie Ihr Euch denken könnt, ein Fehler war, da die Hose viel zu groß war. Also wieder aufgetrennt und auf Gr. S verkleinert.
Nun bin ich mit der Hose super zufrieden, dazu trage ich eine "Frau Emma", die ich schon im Sommer 2012 genäht habe.
Evtl. gesellt sich zu der Kombi demnächst noch ein Wickeltop, Ideen habe ich dafür schon...



 
 
 Material: "Rosenmuster" aus der "Der kleine Pr*nz"- Edition von Stoff und Liebe, pinkes Bündchen und hellgrüner Unistretchjersey
 
 
Was die anderen kreativen Mädels heute bei RUMS- Rund ums Weib am Donnerstag- zeigen, könnt ihr HIER sehen.
 
Liebe Grüße,
Sandra
 

Kommentare:

  1. Sehr sehr schön. Ich liebe diese Farbkombi. Sieht super an Dir aus. Und die vielen Covernäht, klasse. Ich bin noch am Überlegen, ob sich ein Coverlock lohnt. 3 Manschinen immer umfädeln. ;-(
    LG
    Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mandy,

      vielen lieben Dank für die Blumen... Ob sich eine Coverlock lohnt, weiß ich nicht... auch wenn ich meine Cover und ich Anlaufschwierigkeiten hatten, mag ich sie nicht mehr missen. Man braucht sie nicht, es ist aber gut eine zu haben :-)

      Einfädeln geht bei meiner ratzfatz.

      LG,
      Sandra

      Löschen

Hallo, es freut mich, dass Du Dir Zeit nimmst und einen Kommentar hinterlassen möchtest.

Liebe Grüße,
Sandra