Dienstag, 2. April 2013

Tasche für die Frau

Ihr kennt das sicher auch... Frau kann ja nie genug Taschen haben...
Kürzlich habe ich bei Alles für selbermacher wunderschöne rosafarbene Taschenlederhenkel gesehen, die sich schwuppdiwupp -oh welch´ Wunder- in meinem Warenkorb befanden.
Dann kreiste in meinem Kopf die Idee von einer neuen Tasche, mit genau diesen Henkeln. Blieb nur noch die Frage, welches Schnittmuster und welchen Stoff soll ich dafür nehmen?? Es sollte auf jeden Fall eine Beuteltasche sein... In meinem Besitz konnte ich kein entsprechendes Schnittmuster finden. Also habe ich mir ein eigenes Schnittmuster gebastelt.
Den Hauptstoff für mein Projekt fand ich relativ schnell bei meinem letzten Einkauf in Rissen bei Kleinkariert. Die Tasche habe ich mit Vlieseline H640 verstärkt, die gibt der Tasche eine schöne Stabilität und für das Futter habe ich ein rosa- weißes Vichykaro genommen.
Und herausgekommen ist DAS...



Material: Hearts nach dem Design von Smila`s Word für Lillestoff, grüner BW-Stoff vom Stoffmarkt, rosa-weißer Karobaumwollstoff, Vlieseline und Lederhenkel von alles-für-selbermacher
Schnitt: Marke Eigenbau


Liebe Grüße,
Sandra

Kommentare:

  1. .... ahhh die gefällt mir aber ! Sehr schön geworden !
    Wünsche Dir eine tolle Woche,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hut ab, echt klasse geworden!

    LG! daxi

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Tasche, die Griffe sind toll eingearbeitet!
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du dir aber wirklich ein Schmuckstück zusammengezaubert. Wunderschön und die Farben sind so herrlich frisch!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ein echter Traum. Gefällt mir, mädelhaft aber nicht zu überladen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Eine sehr hübsche Tasche hast du da gemacht!

    AntwortenLöschen

Hallo, es freut mich, dass Du Dir Zeit nimmst und einen Kommentar hinterlassen möchtest.

Liebe Grüße,
Sandra