Montag, 17. August 2015

Sitzkissen "Stay Happy"

Letzte Woche bin ich mal wieder meiner "Alten- Jeanshosensammlung" zu Leibe gerückt, denn auf meiner To-Do- Liste stand noch das Freebook "Stay Happy" von nEmadA, welches in Kooperation mit Stoff & Liebe entstanden ist. In den Nähbeispielen hatte ich ein solches Sitzkissen aus alten Jeanshosen gesehen und war total begeistert.
Ich liebe Jeans- Upcycling... Jeanshosen von Junior, wie auch Hosen von mir kamen bei diesem Sitzkissen zum Einsatz.
Das Sitzkissen habe ich mit einem Kopfkissen (80cm x 80cm) gefüllt, welches kürzlich aussortiert worden ist und noch schnell eine Runde in der Waschmaschine gedreht hatte.
An der Unterseite habe ich einen Reißverschluss eingearbeitet, so kann das Kopfkissen rausgenommen werden... sollte das Inlett oder das Sitzkissen gewaschen werden müssen.
Auf das Sitzkissen habe ich Jeanstaschen genäht, für allerlei Kram... was das Kind so beim Chillen brauchen könnte, wie bspw. das Ipod... und einen Tragegriff für einen evtl. Transport.





Material: alte Jeanshosen
 
 
... und damit geht's zu Design JoLe, Jasmin hat die Linkparty "Alte Jeans- neues Leben" ins Leben gerufen. Dort kann man zeigen, was man/ frau aus einer alten Jeans gewerkelt hat.

Liebe Grüße,
 
Liebe Grüße,
Sandra


Kommentare:

  1. Das Kissen ist toll geworden! Gefällt mir richtig gut!

    Lieben Gruß emma-like

    AntwortenLöschen
  2. Ein cooles Kissen ist es geworden. Da wird sich das Kind freuen!
    LG, Frau Sepia

    AntwortenLöschen
  3. Sehr, sehr cool! Leider habe ich keine "Abfgetrgene-Jeans-Sammlung". Muss ich dringend überdenken! ;-)
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schönes Kissen. Da wird sich dein Kind aber gefreut haben.
    Danke fürs Zeigen.
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen

Hallo, es freut mich, dass Du Dir Zeit nimmst und einen Kommentar hinterlassen möchtest.

Liebe Grüße,
Sandra