Donnerstag, 22. Oktober 2015

RUMS #43/15 oder wie ich zu "Lady Mariella" fand

Kürzlich war ich bei einem Nähtreffen und einer der kreativen Mädels hatte ein Shirt nach dem Ebook "Lady Mariella" an, das Shirt fand ich so klasse... dass es nur Pling machte und der "Haben-Button"  anging, gekoppelt mit "Kopfkino"...
Also das Ebook gekauft und dann ging es direkt los mit der üblichen Frage, was für einen Stoff soll ich nehmen??? Beim Stoffsichten fiel mir dieser himbeer- weiß geringelte Stretchjersey von San*tta in die Hände und das dunkelblaue Bündchen lag ganz zufällig im Stapel daneben. Leider war von dem Bündchen nicht mehr genug vorhanden, so habe ich das Ärmelbündchen einfach gearbeitet, noch einen Streifen entgegen dem Fadenlauf zugeschnitten und als Saum angecovert. Damit das Shirt nicht zu schlicht ist, habe ich noch einen Anker dunkelblauem Jersey appliziert.





 Material: Stretchjersey von San*tta über Stoffsucht/ Dawanda
Schnitt: "Lady Mariella" von Mialuna in Gr.38 (Gr.36 hätte aber auch gereicht bei diesem Jerseystoff)
 
Was sonst noch heute bei RUMS- Rund ums Weib am Donnerstag- von den anderen kreativen Mädels gezeigt wird, könnt Ihr HIER sehen.
 

Liebe Grüße,
Sandra
 

Kommentare:

  1. Sehr schön meine Liebe! ;-)
    DANKE auch für Deine Mail mit dem Linktipp!!!
    Bin nur noch nicht zum antworten gekommen....

    Bis bald!
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonja,

      schön von Dir zu hören bzw. zu lesen.
      Gern geschehen... und geantwortet hast du ja nun :-)

      LG,
      Sandra

      Löschen
  2. Tolle Lady Mariella hast Du Dir da gezaubert! Ich bin auch bekennender Mariella-Fan und nutze die langen Armbündchen dieses Schnittmuster andauernd für alle möglichen anderen Schnittmuster ;-)
    Da kommt bei Dir sicher auch noch die eine oder andere Lady Mariella, oder?
    LG aus Berlin
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manu,

      danke... Ganz bestimmt wird das nicht das letzte Shirt nach dem SM sein.

      LG,
      Sandra

      Löschen
  3. Liebe Sandra ,
    ich habe mir den Schnitt im Sommer auch gekauft , aber noch nicht genäht .Dein Shirt ist SUPER , da möchte ich den Schnitt auch gleich probieren. Tolle Inspiration !!!
    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin,

      dann mal los... ich hinke mit den SM auch immer hinterher, aber das macht nichts, wie ich finde. Dank der Videoanleitung von Mialuna braucht man auch so gut wie keine Anleitung lesen.

      LG,
      Sandra

      Löschen
  4. Ganz schön und die Lösung mit dem Ärmelabschluss finde ich sehr kreativ und werde ich mich merken denn Stoffmangel ist hier Alltag ;.)

    AntwortenLöschen

Hallo, es freut mich, dass Du Dir Zeit nimmst und einen Kommentar hinterlassen möchtest.

Liebe Grüße,
Sandra