Montag, 16. Februar 2015

Karnevalkostüm fürs Kind

Vorab... ich bin ein Karnevalsbanause....
Zu Beginn des Jahres haben wir, wie im letztem Jahr schon, im Buch "Einmal König sein" von Emma Hardy gestöbert. Ich finde dieses Buch ist eine wahre Inspirationsquelle für Kinderkostüme.
Auf der Auswahlliste meines Sohnes standen in diesem Jahr Astronaut oder Roboter...


... und die Wahl fiel letztendlich auf den Roboter, wie im letzten Jahr wieder ein eher sperriges Kostüm.
Also habe ich ab Mitte Januar Ausschau nach passenden Kartons gehalten, besonders der Karton für den abnehmbaren Kopf war schwierig zu finden. Dann wurden noch Farbe, Kleister und Wattekugeln für die "Nieten" angeschleppt und los ging es... Im Inneren des Kartons habe ich verstellbare Gurtbänder angebracht, so konnte das Kostüm auf den Schultern getragen.
Unsere Küche haben mein Sohn und ich für unseren Arbeitsplatz beschlagnahmt, zeitweise sah es da ziemlich wüst aus.

Letzte Woche Freitag war es endlich soweit... das Kostüm wurde zur Karnevalsfeier in die Schule ausgeführt. Mein Sohn war und ist noch von seinem "Robi" begeistert.







 


Jetzt ist "Robi" in das Zimmer meines Sohnes eingezogen und bewacht ihn und seine Habseligkeiten.


Liebe Grüße,
Sandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, es freut mich, dass Du Dir Zeit nimmst und einen Kommentar hinterlassen möchtest.

Liebe Grüße,
Sandra