Dienstag, 7. Oktober 2014

Amelie...

Heute ist es sehr ungemütlich draußen, so hab ich die Zeit genutzt und es mir in meinem Nähzimmer bequem gemacht...
So ist aus einem wahrem Streichelstöffchen ist eine Amelie entstanden. Das Schnittmuster "Amelie" gibt es auch schon eine relativ lange Zeit, gehört aber für mich zu den Basics- Schnittmustern. Ich finde absolut süß bei kleinen Mädels, wenn sie die Tunika über einer schmal geschnittenen Jeans tragen oder bei etwas wärmeren Temperaturen über einer Leggings... und mit einem Langarmshirt drunter ist das Outfit dann perfekt...
Die Kapuze habe ich leicht überlappend genäht und somit anders als in der Anleitung gearbeitet, da mir die ursprüngliche Variante nicht gefällt.






Material: Stretchjersey nach dem Design von Paulapü über Farbenmix
Schnitt: Amelie in Gr.110/116 von Farbenmix
 
 
 
Liebe Grüße,
Sandra

Kommentare:

  1. Eine wirklich tolle Amelie! Der Schnitt ist immer ein super Basic Teil für den Herbst und Winter! Mit Kapuze habe ich es noch nie versucht, aber wenn ich das so sehe, werde ich das auch mal versuchen.
    Ganz liebe Grüße! Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, gleich wieder im Reader erkannt...

    Da hast du ja mal ein richtig tolles Stoffschätzchen angeschnitten! Schönes Kleidchen, ich find den Schnitt ja auch zuckersüß! Hast Du dich an dem Wochenende für das eine oder andere Maschinchen entscheiden können??

    Hier soweit alles gut... ;-)

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Die Amelie ist richtig toll geworden. Das mit der Kapuze finde ich auch klasse. Bis jetzt habe ich sie immer aus Fleece genäht, da störte es mich nicht. Aber bei Jersey ist es so auf jeden Fall schöner (also die Kapuze meine ich :-)) Das muss ich mir auf jeden Fall merken.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Hallo, es freut mich, dass Du Dir Zeit nimmst und einen Kommentar hinterlassen möchtest.

Liebe Grüße,
Sandra