Dienstag, 25. Juli 2017

Abschiedsgeschenk für eine liebe Kollegin

Eine liebe Kollegin von mir geht Ende dieser Woche mit ihrer Familie zurück nach Australien. Sie ist immer von meinen Taschen begeistert gewesen, zuletzt von dieser Tasche. Zum Abschied habe ich ihr zur Erinnerung nun ein eigenes Täschchen genäht... und in der letzten Woche überreicht... Sie ist ganz happy gewesen und hat direkt ihren Kram in das Täschchen gepackt.
Als Grundschnitt habe ich die Außentasche des Fünf- Fach- Organizers von Farbenmix genutzt. Für das Vorderteil habe ich gleich breite Streifen einer alten Jeans aneinandergesteppt, die Nahtzugaben nach unten gebügelt und von rechts kanppkantig abgesteppt. Auf der Rückseite habe ich eine Reißverschlußtasche gearbeitet.
Die Tasche ist innen mit einem blau-weiß-rotem Streifenstoff und Sternen aus Popeline gefüttert... und passend zu den Sternen habe ich noch Sterne außen appliziert bzw. als Kontur genäht.


 
 
 
 
Material: alte Jeans und Popeline
Schnitt: Grundschnitt der Außentasche des 5- Fach- Organizers von Farbenmix

... und damit geht's zur "Handmade on tuesday"

Habt einen schönen Tag,
Sandra







Kommentare:

  1. Was für ein schönes Geschenk!! Gefällt mir sehr! Liebe Grüße! Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra, wie ich sehe, hast du auch Upcycling betrieben. Aus alten Jeans kann man echt tolle Sachen nähen. So ein Täschchen setzte ich auch gleich auf meine To-Do-Liste :-). Ein tolles, individuelles Abschiedsgeschenk. Liebe Grüße. Christine.

    AntwortenLöschen

Hallo, es freut mich, dass Du Dir Zeit nimmst und einen Kommentar hinterlassen möchtest.

Liebe Grüße,
Sandra