Mal wieder RUMS

Heute bin ich mal wieder bei RUMS- Rund ums Weib am Donnerstag mit dabei.
Diese Woche ist dieses feine Blüschen entstanden, die Idee dafür ging mir schon eine Weile im Kopf umher und das Stöffchen lagerte gut acht Jahre in meinem Stoffvorrat. Der Voile ist wundervoll weich und fühlt sich einfach nur toll an. Ich holte es in den Sommermonaten der letzten Jahre immer mal wieder hervor und im Herbst wurde es wieder eingelagert.
Nun war der Zeitpunkt diese Tage gekommen.
Als Grundschnitt diente mir ein Schnitt aus der Burdamode 02/2004, den ich aber um einiges verändert habe.
In alle Säume habe ich ein schmales Gummiband eingezogen. Da das Blüschen aus Voile ist, trage ich immer ein Top oder wie in diesem fall ein Tanktop drunter.
Die letzten Tage habe ich das Teilchen schon ausgeführt und ich mag es super gerne tragen.



 
 



Und nun ab zu RUMS, da könnt ihr auch die kreativen Sachen der anderen Mädels bestaunen.

Liebe Grüße,
Sandra

Kommentare

dreikah hat gesagt…
Sehr schöne Idee, der Stoff ist super schön.
LG
Karin
Andrea Calcagno hat gesagt…
Wunderschön <3 würde ich sofort so tragen!
GLG
Andrea
DieZaubernadel.de hat gesagt…
Danke :-)
Das glaube ich Dir, gebe sie aber nicht mehr her.

LG,
Sandra
Einfach wunderschön und stelle ich mir getragen ganz toll vor!
LG
Sandra
Kati Müller hat gesagt…
Hallo Sandra,

sieht sehr schick aus Deine Bluse :-) schön.

LG
Kati