Posts

Cardigans kann Frau nicht genug haben...

Bild
(Enthält unbezahlte Werbung, da ich Schnittmuster und Stoffquellen benenne...)
Cardigans trage ich sehr gerne, dabei ist es egal, ob diese kurz, halblang oder lang sind. Cardigans sind so universell tragbar und kleiden Frau sehr gut, ebenso kann Frau sich gut darin einkuscheln.
So war klar, dass ich das Ebook "jOne" von Prülla für mich nähen musste. Mich hat vor allem die Taschenkonstruktion im Vorderteil und die Kragenlösung angesprochen. Kurz nach Erscheinen des Ebooks, lag dieses schon im Warenkorb und die Stoffe waren auch ganz fix bestellt.
Die Ärmel habe ich verlängert, da ich 3/4- Ärmel nur bedingt mag und bei kühlen Temperaturen sind lange Ärmel für mich ein Muss. Das Schnittmuster ist für große Frauen konzipiert, so hätte ich das Vorder- und Rückenteil um gut 15 cm für meine Körpergröße anpassen müssen. Darauf habe ich allerdings verzichtet, um einen Cardigan in Mantellänge zu bekommen.
Ich habe den Mantel in Gr. M genäht, mit dem von mir vernähten Wollstoff wird de…

Easy Dreieckstuch No. 02

Bild
Tücher gehen bei immer und kuschelige Tücher in kühleren Jahreszeiten sowieso. Da mir mein erstes  Easy Dreieckstuch so gut gefallen hat und ich von vorne herein Wolle für mindestens zwei Dreieckstücher bestellt hatte, folgte rasch No. 02... ein bisschen Suchtfaktor ist schon dabei...
Dieses Tuch ist auch wieder zweifarbig gestrickt und dazu habe ich je Farbe zwei Knäuel Drops Kid- Silk gebraucht und mit einer Stricknadel No. 06 gestrickt. Während mein erstes Tuch eher mausgrau daher kommt, ist dieses farbintensiv in pink und anthrazit- das sind eben meine Farben. Anleitung: "Easy Dreieckstuch"- Video auf Youtube
Material: pro Farbe zwei Knäuel Drops Kid- Silk  und Rundstricknadel No.06 verlinkt bei: Du für Dich am Donnerstag Sew La La Stricklust Liebe Grüße, Sandra

Farbenfroher Herbst

Bild
 Der diesjährige Sommer war schon grandios und der Herbst setzt dem noch ein Krönchen auf. Auch wenn ich in den vergangenen Tagen tagsüber noch keine Jacke brauchte, da es so warm war, wird die Jackenzeit dann doch schneller kommen, als gewollt und ich wollte dafür dieses Jahr vorbereitet sein.  Beim Nähcamp im Februar diesen Jahres war in meinem Goodiebag ein für mich nicht so toll anzuschauender Jaquardstoff aus einer der Hamburger Liebe Kollektionen. Mit dem Stoff konnte ich wahrlich nichts anfangen, aber netterweise fand sich ein tolles tapferes Schneiderlein, die mit mir bereitwillig tauschte und so konnte ich den tollen Jaquard Stepper aus der Pattern Love Kollektion aus dem HW 2017 mein Eigen nennen. Tausend Dank nochmal an die Unbekannte!! Mir war direkt klar, dass daraus nur ein Kurzmantel oder Cardigan werden muss. Für eine "Frau Ava" reichte der Stoff nicht und nach einem Gedankentausch mit einer Nähfreundin kamen wir auf den Kurzmantel aus der Easy Fashion HW …

Sweatrock- sportiv und schlicht

Bild
Es herbstelt draußen.. letztes Wochenende habe ich noch in der Sonne draußen gesessen, jetzt ist dies nur mit Parka, Tuch und Mütze möglich und dann noch die nordische steife Brise obenauf.
Viel habe ich in den letzten Monaten nicht genäht, im September sind tatsächlich nur zwei Teile an der Nähmaschine entstanden.
Ein Sweatrock sollte meine Herbstgarderobe bereichern und an sich wäre dies eine relativ schnelle Angelegenheit gewesen, wenn das wenn nicht wäre...  Das Schnittmuster ist das Rockunterteil vom "Basic Strandkleid" von Ki-Ba-Doo mit extra angeschnittenen Taschenteil, Bündchen und verlängert. Da ich Sweat zugeschnitten hatte, bin ich davon ausgegangen, es wäre gut, eine Nummer größer zuzuschneiden. Dies war in meinem Fall eine Fehlentscheidung, da ich den Rock insgesamt reichlich verschmälern musste- dummerweise hatte ich das seitliche Ripsband schon angenäht und durfte den Nahttrenner fleißig bemühen. Die Taschen und andere sichtbare Nähte habe ich ganz schlicht m…

Easy Dreieckstuch

Bild
So langsam wird es herbstlich in meinem Nähzimmer, wobei ich mich noch gar nicht auf den Herbst einstellen mag...
Den Anfang macht ein Dreieckstuch, welches ich schon früh im Jahr begonnen habe zu stricken. Ich liebe gestrickte Tücher, Cardigans und Co. in die man sich so richtig einkuscheln kann und beneide wirklich jede Strickerin um ihr Können. Nur leider kann ich nicht wirklich stricken, geschweige eine Strickanleitung lesen... das sind wahrlich Hieroglyphen für mich...
Okay, ich habe schon mal zwei andere Tücher gestrickt, die allerdings auch recht simpel waren.

Eine Kollegin von mir erzählte von ihrem neuen Dreieckstuch nach dem Design von KnitKnit, welches total easy zu stricken sei, total easy-ist klar... Sie erzählte dann noch, dass Beste sei, dass die Anleitung ein Youtube- Video sei.
Nachdem ich mir das Video angeschaut hatte, habe ich auf den Kolleginnenrat hin passende Wolle bestellt und als die Wolle dann hier eintrudelte, habe ich direkt losgelegt...
... und was soll ic…