Posts

Es werden Posts vom Februar, 2018 angezeigt.

Longshirt für Junior

Bild
Junior braucht neue Shirts... Nachdem er sich lange Zeit gegen Shirts mit Knopfleiste gewehrt hat, hat er genau solch ein Shirt zu seinem Lieblingsshirt auserkoren.

Solch ein Longshirt wollte ich nachnähen, dafür habe ich mir das Schnittmuster "Neo" von Ki-Ba-Doo ausgeguckt.
Die Knopfleiste ist mir nicht so gut gelungen, da muss ich beim nächsten Mal noch mal üben...

Junior mag sein Shirt sehr gerne und hat es schon oft getragen.



Material: Stretchjerseys von Sanetta Schnitt: "Neo" von Ki-Ba-Doo in Gr.152
Liebe Grüße,
Sandra

PopUp- Tasche

Bild
Ich nähe gerne Taschen, mal für mich selbst, wie auch zum Verschenken an Freundinnen.
Beim Erscheinen des Farbenmix Taschenspieler 4 habe ich ohne lange zu Überlegen den "Kaufen"- Button gedrückt. Die PopUp- Tasche fand ich ganz toll, wie auch die vielen anderen Varianten.

Meine PopUp- Tasche habe ich aus dünneren Stoffen genäht, außen aus einer beschichteten Popeline und innen aus Baumwollstoff. So hat die Krimskramstasche keinen wirklichen Stand und so überzeugt sie mich nicht wirklich. Diese Tasche werde ich für meinen diversen Nähkram nutzen, wenn ich zu Treffen fahre. Sie passt ergänzt ganz wunderbar meine Sew Together Bag.

Die nächste PopUp- Tasche werde ich aus Kunstleder nähen, dann sollte es mit dem Stand klappen...
Mal schauen, ob der Schnitt mich dann überzeugen kann.






Material: beschichtete Popeline und Baumwollstoff Schnitt: PopUp- Tasche Farbenmix Taschenspieler 4 ... und damit geht`s zum TS4 Sew Along PopUp Tasche von Frühstück bei Emma. Dort könnt ihr viele vers…

Steppsweat und Frau Nora

Bild
Die vielen gezeigten Designbeispiele im Netz haben mich überzeugt, dass ich das Schnittmuster "Frau Nora" von Hedinäht brauche. Ich finde die Ausschnittlösung ganz interessant. Einen passenden dicken Stoff habe ich in Form von Steppsweat bei einer klitzekleinen Shoppingtour bei Stoff und Stil hier vor Ort gefunden, geplant war eigentlich ein ganz anderes Stöffchen.

Den Pullover habe ich sehr schlicht gehalten, einzig ein kleines rotes Kunststofflabel hat sich am Vorderteilsaum verirrt. Das Nähen ging ganz rasch, ich habe als einzige Änderung die Ärmel gekürzt und den Kragenbeleg an der Nahtzugabe festgenäht.

Die Fotos sind vergangenen Sonntagmorgen beim Nähcamp in Neuharlingersiel entstanden, dank der lieben Sonja :-)


Material: Steppsweat von Stoff und Stil Schnitt: Frau Nora von Hedinäht in Gr.38 Fazit: Es ist ein schnelles Zwischendurchprojekt. Den Pullover mag ich ganz gerne, ob ich mir noch einen Pullover nach dem Schnitt nähen werde, weiß ich allerdings noch nicht, die Pa…

MeMadeMittwoch #02/2018

Bild
In den letzten Herbstferein waren wir mal wieder in Münster unterwegs, in meiner alten Heimat. Ein Wunsch von mir war, mal wieder in der "Stoffecke" in Münster- Wolbeck reinzuschauen. Mein letzter Besuch war vor gut elf Jahren, kurz bevor ich nach Hamburg gezogen bin.
Als ich noch dort gewohnt habe, war ich wirklich jeden Monat 1-2 Mal in der "Stoffecke" stöbern und bin immer mit einer großen Stoffausbeute aus der Halle gegangen.
Auch dieses Mal bin ich nach 1,5 Stunden mit vielen Metern Stoff aus der Halle gekommen- was ja bei dem Angebot nicht anders zu erwarten war. Die gekauften Stoffe sind überwiegend Wollflanelle, Blusenstoffe und diverse Stretchstoffe.

An Stoffverarmung werde ich vorerst nicht leiden und mittlerweile habe ich schon drei Stoffe vernäht. Bisher sind ein XXL-Tuch, ein Kleid und eine Hose entstanden. Die Hose möchte ich Euch heute zum Me Made Mittwoch zeigen.

Auch wenn ich schon einige Fashion- Style- Zeitschriften besitze, habe ich zum ersten …