Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2017 angezeigt.

Best of DIY 2017

Bild
Wie schon in den vergangenen Jahren, möchte ich auch dieses Jahr Revue passieren lassen... Dieses Jahr habe ich wieder nicht so oft an der Nähmaschine gesessen, zum einen hat das damit zu tun, dass ich noch viele Kleidungsstücke aus den vergangenen Jahren im Schrank habe. Diese Kleidungsstücke trage ich tatsächlich noch sehr gerne und ich habe mich vor dem Nähen oft bewusst gefragt, ob ich dieses neue Teil wirklich brauche oder ist es nur ein "nice to have".  Zum anderen herrschte dann auch noch ein wenig Nähflaute im Nähzimmer.
Ein absolutes Lieblingsteil in unserem Haus ist der Upcycling- Sitzsack aus alten Jeanshosen, die meiste Zeit befindet sich der Sitzsack in Juniors Zimmer, hin und wieder ist er aber auch im Wohnzimmer zu finden, 2018 wird wohl noch ein weiterer Sitzsack für uns hier entstehen. Die in der Collage gezeigten Kleidungsstücke wurden alle sehr gerne und oft getragen.
Im November kam der Nähflow zurück und ich habe richtig viel produziert- allerdings ist …

Kleid für ein kleines Mädel

Bild
In unserem Bekanntenkreis kam ein kleines Mädel zur Welt, diese Gelegenheit habe ich genutzt, mal wieder an der Nähmaschine aktiv zu werden.
Für das Kleid habe ich einen langgehüteten Feincordstoff von Hilco angeschnitten und das Schnittmuster aus der Zwergenverpackung von Farbenmix genutzt. Für den vorderen und hinteren Latzteil des Kleides habe ich einen Beleg ge zugeschnitten, da mir diese Verarbeitungsvariante besser gefällt als die Schrägbandverarbeitung.
Eigentlich hatte ich nur vor, das Kleid zu nähen. Nachdem ich das Label mit dem kleinen Fuchs angenäht habe, kam mir die Idee, noch ein Shirt mit einer Fuchsapplikation zu nähen.
Das Langarmshirt ist nach dem Ebook des Raglanshirts von Klimperklein aus einem Stretchjersey genäht.





Material: Feincordstoff von Hilco und Stretchjersey von Stoff und Stil Schnitte: Kleid aus der Zwergenverpackung und Raglanshirt nach Klimperklein in Gr.74/80 ... und damit geht's zu Made4Girls...  Liebe Grüße, Sandra