Neues Jahr- neue Kleidung für Junior...

Das Kind wird groß... ihr kennt das sicher...
Seine Kleidung darf ich noch nähen, der Anspruch hat sich allerdings geändert. Nix Verspieltes mehr, Farbe darf aber noch sein und bei Junior gerne auch noch sehr farbintensiv.
Im Fundus hatte ich noch einen neon- hellgrünen leichten Sweat, den hatte er sich für einen schlichten Sweatpullover ausgesucht. Als SM wurde "Edited Icons" aus der Ottobre 04/2016 auserkoren.
Die Nähte habe ich mit grauen Garn gecovert, als einziger Akzent.
Die Farbe knipstechnisch einzufangen, war nicht so leicht... fasst so schwer wie schwarze Sachen oder die passende Cordhose.

Junior benötigt nach seinem Wachstumsschub neue Hosen und da beginnt schon das Drama...
Bei unserer letzten Hosen-Shoppingtour probierte Junior wirklich ZEHN Hosen ohne Murren an, letztendlich passte keine wirklich, entweder war die Hose zu eng an den Oberschenkeln, zu viiiiiel Stoff am Po, obenrum trotz verstellbarem Gummiband viel zu weit, zu niedrige Leibhöhe, etc.
Da ich unsere letzte gemeinsame frustrane Shoppingtour noch sehr gut in Erinnerung habe, habe ich noch mal ein neues Schnittmuster namens "Never Never Land" aus der Ottobre 06/2015 ausprobiert und einen petrolfarbenen Feincord vernäht.
Früher habe ich fast ausschließlich seine Hosen genäht, dies aber irgendwann eingestellt, weil Junior immer etwas zu beanstanden hatte oder wir viele Hose für ihn geschenkt bekommen haben.

Bisher ist Junior mit seiner neuen Hose zufrieden, sollte das anhalten, wird es nach dem Schnittmuster wohl noch mehr geben.




 
 

Der Farbton stimmt bei diesem Detailfoto nicht, es ist ein kräftiges Petrol, so wie oben.

 Materialien: Sweat und Feincord aus meinem Fundus
Schnitte: Ottobre 04/2016 und 06/2015, beides in Gr.152
 
 
 
Liebe Grüße,
Sandra
 
 
 
 
Verlinkt bei: "Made4Boys"


Kommentare

Leni Sonnenbogen hat gesagt…
Liebe Sandra! TOLL! Die Hose sieht klasse aus! Respekt! Bisher habe ich um die Hosen eher einen Bogen gemacht mit Reißverschluss und Gürtelschlaufen und co. Aber das Ergebnis macht wirklich was her und ist die Mühe dann definitiv wert!! Liebe Grüße! Nicole
DieZaubernadel.de hat gesagt…
Moin Nicole,

danke für Deine lieben Worte. Hosen zu nähen ist aufwändiger, aber gar nicht so schwer und mit jeder Hose wird das Ergebnis besser. Trau Dich und dank diverser Videoanleitungen ist es einfacher als vor 20 Jahren, als ich meine ersten Hosen genäht habe. Da der Hosenkauf wie schon beschrieben hier schwierig ist, vor allem, weil Junior keine trendigen Skinnyjeans mag, habe ich mir einfach mal die Mühe gemacht und wenn die Hose dann auch akzeptiert wird, ist es die Mühe definitiv wert.

Liebe Grüße und Dir und Deinen Lieben ein frohes, gesundes und tolles Jahr 2018,
Sandra